Segelboote auf dem Meer, Kunst 2. Klasse

Nachdem die ersten Ferieneindrücke von den Zweitklässlern bildnerisch verarbeitet wurden, kam ein experimentelles Thema mit verschiedenen Kunsttechniken wie gerufen.

Mal so richtig matschen und die Hände mit schmierigem Kleister übers Papier wischen lassen... Nicht für jedes Kind der Pinguinklasse war das ein Vergnügen. Doch nach und nach trauten sich alle, mit unseren Temperablöcken verschiedene "Wasser"-Farbtöne in den Kleister zu rühren. Danach wurden Wellenmuster mit unterschiedlichen Zahnspachteln angedeutet und voilá - ein stürmisches Meer konnte entstehen!

Zusammen mit dem lasierten Hintergrund, den getupften Gewitter-, Sturm- oder Schönwetterwolken ergab dies eine schöne Szene. Doch erst mit den Segelbooten aus Tonpapier, Holzstäben und Stoffresten wurde das Thema eindrucksvoll umgesetzt. Jedes einzelne Werk ist fantastisch. Aber als Kombination bilden die vielen tanzenden Boote auf ihren tosenden Wellen einen fantastischen Ozean!

Übrigens: Live und in Farbe ist das Ganze noch viel beeindruckender...

IMG0315
IMG0315