Feuerwehr Startbild HomepageIm Rahmen der Unterrichtseinheit Feuer und Feuerwehr durfte die dritte Klasse gemeinsam mit Herrn Halle eine Führung durch die große Feuerwache in Hameln erleben. 

Nach einer kleinen Wanderung durch Hameln erwartete uns Herr Hildebrandt bereits am Tor. Die Kinderaugen weiteten sich, als die Größe der Feuerwehrwache nach dem Durchgang erkannt wurde. "Ich wusste gar nicht, dass es hier so groß ist!" - diese und andere Aussagen hörten wir mehrfach von den Kindern. Doch bevor es zum Rundgang ging, legten wir unsere Sachen ab und frühstückten in aller Ruhe. Die ersten brennenden Fragen wurden dabei geklärt und dann machten wir uns auf den Weg, die Geheimnisse der Feuerwache zu erkunden.

Natürlich interessierten sich die Kinder für die vielen Feuerwehrautos. Aber auch der Umkleideraum und die lange Rutschstange wurden in Augenschein genommen. Doch das Highlight wartete zum Schluss: Ein Trainigslager für Atemschutzgeräteträger. Hier erklärte uns Herr Hildebrandt zunächst das Vorgehen für Feuerwehrleute, die ihren Atemschutzgeräteträger-Schein absolvieren müssen. Danach eroberten die Kinder den "Käfig" und hatten sichtlich Spaß dabei.

Zum Abschluss stärkten sich die Kinder noch an den selbstgebackenen Keksen, die ich im Rucksack versteckt gehalten hatte. Ein leckerer Abschluss, der den Weg zur Bushaltestelle noch etwas versüßen konnte ... (Kalwa)

IMG4352
IMG4365
IMG4368